IMG_0515.JPG
DRK OV Kaan-Marienborn e.V.DRK OV Kaan-Marienborn e.V.

Am 30.10.2021 ist Kleidersammlung

Corona Bürgertestung

Corona Schnellteststation 


Bis zum 10.10.2021 TÄGLICH von 17:00 bis 20:00 Uhr
in der Weißtalhalle, Blumertsfeld 2 in 57074 Siegen Kaan-Marienborn

Ab 11.10.2021 Mittwoch, Freitag und Sonntag von 17:00 bis 20:00 Uhr
im DRK-Heim in Kaan-Marienborn! Augärten Str. 2a in 57074 Siegen

>>> Termin Online Buchen <<<

Was wir von Ihnen Benötigen?
Bringen Sie bitte Ihren Personalausweis zum Testtermin mit.

Bitte denken Sie an den medizinischen Mund-Nasen-Schutz!

Sie können uns auch gerne durch eine Spende unterstützen.
Wir bedanken uns beim Förderverein der Weißtalhalle für die kostenlos zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten .

Ansprechpartnerin

Rotkreuzleiterin

Kontakt:
anna.drangenstein(at)drk-kaan.de

Ehrenamt stellt neuen Rettungswagen in Dienst

Im DRK Ortsverein Kaan-Marienborn ist seit neuestem ein neuer Rettungswagen im Einsatz. Nach 15 Jahren im Dienst, 8 davon im Ortsverein, hatte der alte Rettungswagen ausgedient.

100 Einsätze im Jahr macht der Rettungswagen im Ortsverein – und konnte damit den hauptamtlichen Rettungsdienst erheblich unterstützen. Vor allem bei größeren Veranstaltungen im Rahmen eines Sanitätswachdienstes kommt der Wagen zum Einsatz. Dabei steht das Fahrzeug für den gesamten Kreis zur Verfügung. Der ehrenamtliche Rettungswagen verfügt über die gleiche medizinische Ausrüstung, wird aber ausschließlich vom Ehrenamt unterhalten. Dank der Spendengeber sowie der unermüdlichen Arbeit der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer konnte die Anschaffung eines neuen Fahrzeugs ermöglicht werden.

Rotkreuzleiterin Anna Drangenstein suchte das neue Fahrzeug gemeinsam mit drei Notfallsanitätern aus. Der neue Rettungswagen hat bereits Einsatzerfahrung und ist seit 5 Jahren im Dienst. Damit entspricht er dem heutigen technischen Standard und ist zusätzlich optisch einwandfrei – neu beklebt im Kreis Siegen-Wittgenstein Design wurde er schon. Ein Pluspunkt für den Wagen war sein Allradantrieb. In dem waldreichen und zum Teil auch unwegsamen Gelände in und um Siegen muss trotz widriger Bedingungen schnelle Hilfe gewährleistet sein, der Allradantrieb erleichtert das. Dank einer privaten Spende des Rotkreuzarztes konnte das medizinische Equipment im neuen Fahrzeug nochmal erweitert und optimiert werden.

Mit Hilfe der Spenden aus Fördermitgliedschaften sowie dem Engagement der Kameradinnen und Kameraden konnte die Gesamtsumme bis zur Fertigstellung des Projekts des neuen RTW im Rahmen von 25.000€ ehrenamtlich gestemmt werden. Im Ortsverein ist damit wieder alles vorbereitet, um den Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung zu stehen.

Herzlich Willkommen beim DRK-Ortsverein Kaan-Marienborn e.V.

Im Zeichen der Menschlichkeit setzen wir uns ehrenamtlich für das Leben, die Gesundheit, das Wohlergehen, den Schutz und die Würde aller Menschen ein.

Neben den bekannten DRK-Aufgaben, wie der Blutspende oder den Altkleidersammlungen, ist eine der Hauptaufgaben des DRK Kaan-Marienborn die Unterstützung des Katastrophenschutzes. Hier arbeiten wir mit verschiedenen Organisationen aus dem Kreis zusammen, um den Schutz der Bevölkerung in Großschadenslagen gewährleisten zu können.

Ebenso kümmern wir uns im Rahmen der Sanitätsdienste um das Wohlergehen der Gesellschaft bei verschiedenen Veranstaltungen. Das Thema Gesundheit hat wohl den größten Stellenwert innerhalb unserer Gemeinschaft, sei es durch die kontinuierliche Sanitätsausbildung unserer Helferinnen und Helfer oder durch die Besetzung des ortsvereinseigenen Rettungswagen. Dieser wird Tag und Nacht durch unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer im Bereitschaftsdienst besetzt, sodass dieser sowohl für den Regelrettungsdienst der Feuerwehr als auch bei Brandeinsätzen alarmiert werden kann. Auch der Frauenverein des OV Kaan-Marienborn gibt Raum für gesellschaftliche Treffen zum Austausch.

Die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen stellt eine der wichtigsten Aufgaben zur Nachwuchsförderung dar und daher sind wir besonders stolz auf unser Jugendrotkreuz, welches sich aus Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 - 16 Jahren zusammensetzt. Neben Spiel und Spaß stehen das Lernen der Ersten Hilfe und die Stärkung des Teamgeistes im Vordergrund. Das JRK unterstütz die Erwachsenengemeinschaft bei den jährlichen Sammlungen und nimmt an den jährlichen Wettbewerben teil, die die Käner JRK´ler mit Bravur meistern. So haben sie sich im letzten Jahr für den Landeswettbewerb qualifiziert, der in diesem Jahr in Siegen stattfinden wird.